Gedicht

Wäre es doch noch möglich

ein Gedicht zu schreiben,

ein Gedicht, über die

über die Schönheit,

nur über welche?

die des Alls,

oder die des Nichts?

oder unsere?

die wir es doch gut meinen,

gut mit uns und

bisweilen

sogar mit anderen Menschen.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Gedicht

  1. Mag sein, dass das möglich wäre, aber wäre es nötig? Na gut, blöde Frage, die Frage nach der Notwendigkeit von Kunst. Einigen wir uns darauf, dass Kunst nötig ist, dann bleibt immer noch die Frage, ob Kunst sich mit Schönheit beschäftigen muss. Oder kann. Oder soll. Oder darf? Gut, sie darf natürlich, sie ist schließlich frei. Aber dann entsteht ein solches Gedicht auch nicht, weil es beabsichtigt ist, sondern weil es geschrieben werden will – und offenbar sind die Zeiten nicht danach, über Schönheit zu schreiben. Oder gerade doch. Ich weiß auch nicht.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s