Anleitung zum Lesenlernen

Das Lesen zu erlernen ist nicht schwer. Drei einfache Schritte führen Sie zum Ziel:

1. Lernen Sie die Buchstaben kennen.
2. Lernen Sie deren Verknüpfung zu Wörtern.
3. Lernen Sie deren Verknüpfung zu Sätzen.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Advertisements

6 Kommentare zu „Anleitung zum Lesenlernen

    1. Das ist natürlich etwas kompliziert. Manche Buchstaben sind offen und leicht kennenzulernen. Eine informelle, kurze Vorstellung reicht bei ihnen aus. Andere sind empfindlicher, einige regelrecht Menschenscheu. Ihnen kann man sich nur mit viel Geduld und gutem Zureden nähern. Ein höflicher Umgangston ist dabei unabdingbar.

      Gefällt 1 Person

  1. Hat eine Weile gebraucht, bis ich den Beitrag, denn bislang habe ich irgendwas falsch gemacht. Jetzt ist aber, sofern Ihnen zu trauen ist, richtig, wie ich’s, falls nicht, wieder ein Ergebnis, mit dem nichts anzufangen ist, dessen, von dem ich meinte, das wäre jetzt Lesen……

    Gefällt 1 Person

    1. Wenn nicht Lesen, dann ist es etwas anderes. Wenn nicht richtig, und wer will schon lesen können, wenn schreiben doch viel schöner ist? Es wäre noch schöner, wenn Sie mir trauen würden, ich traue mir vor allem an ungeraden Tagen, wenn der Mond ein Luftballon ist.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s