Vom Text und den Sätzen

Es war einmal ein Text, der bestand aus sieben Sätzen. Und die sieben Sätze sprachen: „Text, erzähl uns eine Geschichte.“ Da fing der Text an: „Es war einmal ein Text, der bestand aus sechs Sätzen. Und die sechs Sätze sprachen: „Text, erzähl uns eine Geschichte.“ Da fing der Text an: „Es war einmal ein Text, der bestand aus keinem Satz. Und der Keinsatz sprach: „Text, erzähl mir eine Geschichte.“““

Anmerkung: Zu einem späteren Zeitpunkt will man herausgefunden haben, dass die Sätze den Text um keine Geschichten mehr baten. Sie erzählten sich gegenseitig selbst welche. Aus welchem Grund sie dies taten, wurde nicht berichtet.

Advertisements

5 Kommentare zu „Vom Text und den Sätzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s